Herzlich Willkommen
auf unserer Internetseite

Oberwiera liegt in Sachsen, im schönen Wieratal, direkt an der Grenze zu Thüringen. Größere Städte in der Nähe sind z.B. Leipzig (ca. 65 km), Chemnitz (ca. 35 km), Zwickau (ca. 25 km) und Altenburg (ca. 20 km). Es leben ca. 1000 Bürgerinnen und Bürger in unserer eigenständigen Gemeinde. Seit 2001 haben wir mit Waldenburg (Sachsen)  eine Verwaltungsgemeinschaft beschlossen.
Unsere Region ist sehr ländlich geprägt, doch durch große Flächen und den Einsatz moderner Technik arbeiten nur noch wenige Menschen in der Landwirtschaft. Die Automobilindustrie inkl. ihrer Zulieferungsunternehmen, das Handwerk und das Dienstleistungsgewerbe sind hauptsächlich die Arbeitgeber unserer Bürgerinnen und Bürger.
Seine Freizeit kann man bei uns entweder in der Ruhe und Idylle der dörflichen Natur verbringen, oder sich einen der zahlreichen Vereine anschließen.
Zu regelrechten Besuchermagneten haben sich die Veranstaltungen in der Sandgrube entwickelt, zum einen das musikalische Event „Klanggrubbe“ aber auch die Rennveranstaltungen des MC Oberwiera sind hier zu nennen.
Durch die Lage zwischen Muldental und Altenburger Land in einer sanft hügligen Kulturlandschaft bieten sich beste Bedingungen für eine Radtour, um unsere Gemeinde aber auch unsere Region zu erkunden.
Und nun noch etwas in eigener Sache. Sollten Sie sich als Firma der Gemeinde Oberwiera auf unserer Firmenseite nicht wiedergefunden haben, melden Sie sich bitte bei uns.
Viele Grüße aus dem Wieratal
Holger Quellmalz
Bürgermeister Gemeinde Oberwiera

Gemeinde Nachrichten

Informationen zur Corona-Situation

Sitzung des Gemeinderates

Wohnungen
in Oberwiera

Amtsblatt

Einige Fakten über uns!

1015

Einwohner

6

Dörfer

8

Vereine